Mittwoch, 29. März 2017

MMM - in Hemdbluse



Deutlich milder sind die Temperaturen geworden. Ich habe keine Lust mehr auf Sweatshirts.


Heute zeige ich Euch meine Hemdbluse nach einem Schnitt von Zwischenmass.


Ich mag die eingelegten Falten am Ausschnitt und auch die lange weite Form ist meins. Ich habe die Version als Schlupfbluse genäht, es gibt im Schnittmuster außerdem die Variante mit Knopfleiste.


Im Rücken ist eine Kellerfalte eingearbeitet. Dadurch hat die Bluse insgesamt Mehrweite.




Dieser Stoff ist eine etwas festere Baumwollware. Ich mag Muster und Farbe sehr. Für den Sommer habe ich noch eine Version in türkis aus Seersucker.

Viele schöne selbstgenähte Kleidungsstücke heute wieder beim  MeMadeMittwoch.

Hemdbluse Schnitt: Zwischenmass 601901
Stoff: Lotta Jansdotter gekauft hier


Quelle: Zwischenmass 601901


Kommentare:

  1. Wundebarer Stoff! blusen gehören einfach zum Frühlung, da bin ich Deiner Meinung. Schaut klasse aus. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ist die Bluse. Schnitt und Stoff sind einfach toll. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen