Sonntag, 12. Februar 2017

Blusen-Sew-Along Finale

Heute endet die Verlinkungsmöglichkeit für den Blusen-Sew-Along. Mir war klar, das der Terminplan für mich ambitioniert war, aber die Herausforderung lockte.


Leider kann ich Euch kein Foto der fertigen Bluse zeigen. Ich bin aber auf gutem Wege. Heute bin ich dazu gekommen, noch ein paar Anpassungen im Rücken vorzunehmen, die restlichen Nähte zu versäubern und abzusteppen. Es fehlen noch die Knopflöcher und der Saum. Die Bluse wird auf jeden Fall in den nächsten Tagen fertigt, so daß ich Bilder des fertigen Projekts nachreichen werde.

Hier ist die  Bluse noch vor den Anpassungen zu sehen....Die Bluse ist seitlich schmaler geworden, ich habe im Rückenbereich Weite herausgenommen und im Brustbereich. Die bessere Wahl wäre gewesen, das Oberteil eine Größe kleiner zuzuschneiden und abTaille abwärts dann weiter auslaufen zu lassen.



Ich möchte mich bei Elke für die Organisation des Sew-Alongs bedanken, die uns noch mit viel Fachwissen und Tipps unterstützt hat. So ist mit den anderen Teilnehmerinnen zusammen ein umfangreicher Ideenpool entstanden, auf den sicherlich viele Interessierte zurückgreifen werden.

Meine Gratulation an alle Teilnehmerinnen, die bis zum Finale durchgehalten haben und nun stolz ihre fertige Bluse prüsentieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen