Donnerstag, 1. Januar 2015

RUMS 1/2015

Willkommen 2015! Euch allen ein frohes und gesundes neues Jahr.
 
Zwischen den Jahren abseits von Terminen und Streß lief alles ruhiger und wir haben die Familienzeit sehr genossen. Und es blieb auch ein wenig Zeit nur für mich - zum Nähen.


Es entstand dieses bequeme Wohlfühlkleid, in knapp 2 Stunden zugeschnitten und genäht.
Der Schnitt ist FrauFannie aus einem Romanitjersey, schon gut abgelagert. Leider erwies sich der Stoff als äußerst polyirgendwaslastig und der Rock klebte an der Strumpfhose. Also habe ich das Kleid bis auf die Ärmel gefüttert. Ich sag Euch, das Kleid ist sowas von bequem, ist brauche mehr davon.

Es ist sehr schön, daß ich mittlerweile meinen Kleiderschrank überwiegend  mit selbstgenähten Dingen auffülle. Im letzten Jahr habe ich an Oberbekleidung nur wenige Teile gekauft. Daran möchte ich im neuen Jahr anknüpfen und mich nähtechnisch weiterentwickeln, mich mehr an Kleiderschnitten aus festen Stoffen probieren und mich auch an Hosenschnitte wagen.

Aber immer schön eins nach dem anderen gell?
So freue ich mich, daß ich beim 1. RUMS des neuen Jahres dabei sein kann, vielleichts klappts im neuen Jahr öfter? Das wäre doch ein guter Vorsatz, oder?




Kommentare:

  1. Hallo Annette,
    sehr schönes Kleid und es ist auch toll, dass Du schon viele selbstgenähte Teile im Schrank hast. Das ist mein Vorsatz für 2015: Ganz viel für mich nähen, denn die Herbst-Minoru trage ich fast täglich. Ich hoffe, ich schaffe ea morgen, mir eine FrauAlma zu nähen. Mal sehen.
    Alles Gute für 2015 wünscht Dir
    Michelle
    https://bigexpectation.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir ebenfalls alles Gute fürs neue Jahr liebe Michelle. Ist die neue Nähmaschine schon da? Dann macht es doch bestimmt doppelt soviel Spaß.
      LG
      Annette

      Löschen
  2. Ein tolles Kleid, ich möchte in diesem Jahr auch mehr für mich nähen. Ich wünsche Dir ein gesegnetes neues Jahr. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Annette,
    Erstmal ein frohes neues Jahr.
    Dein Kleid sieht klasse. Ich möchte dieses Jahr endlich mehr Oberteile für mich nähen. Mal sehen, ob es klappt.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen