Dienstag, 9. Dezember 2014

In- und Outoorhose aus Softshell

Lange Unterhosen oder Leggins zum Drunterziehen sind bei unserem Sohn nicht sehr beliebt, und ich glaube, das gilt für die meisten Kinder. Es sollte eine Hose her, die nicht aussieht, wie eine klassische Drüberziehhose, sondern eine schmale Form hat, am besten noch schön dehnbar und bequem wie eine Jogginghose, wasserabweisend, atmungsaktiv, wärmend und so robust, daß sie Knierutschpartien drinnen wie draußen aushält.

Das Material dafür war schnell gefunden, ein dreilagiges Softshell mit einem Polyester-Fleece auf der Innenseite, für die Kniepatten zusätzlich mit Cordura 330 als Verstärkung.

 
Herumalberndes Kind, anthrazitfarbener Stoff und schlechte Lichtverhältnisse sind nicht gerade die besten Voraussetzungen für aussagekräftige Fotos, aber ich hoffe, Ihr könnt was erkennen; ein Hoch auf die Bildbearbeitung.

Der Schnitt ist ein ganz normaler Hosenschnitt, für Stretchcord oder -jeans gedacht., Willy W. aus der Ottobre 04/2014 habe ich hierfür getestet.  Den Hosenbund habe ich durch ein Bündchen  mit Gummizug ersetzt und den Reißverschluß weggelassen.


Ebenso habe ich am unteren Beinabschluß ein breites Gummiband eingezogen.


Was meint Ihr, sollte ich nochmal alternativ einen Hosenschnitt mit Sattel ausprobieren? Ich denke, daß die Hose am Po noch besser sitzen würde. Aber Sohnemann störts nicht, er ist zufrieden.

Die Hose war gestern in nicht einmal zwei Stunden genäht - zugeschnitten war sie schon.
Ich habe mich für Größe 134 entschieden, normalerweise würde ich Größe 128 nähen, aber das Material ist ja recht dick, so paßt die Hose gut.

BildQuelle: Ottobre; Hose Willy W. Ottobre 04/2014


Sohnemann fühlt sich in seiner neuen Hose sehr wohl und hat schon nachgeordert. Und ich will auch so eine Hose!

Habt Ihr Erfahrungen mit anderen Materialien für wärmende Hosen? Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Die Hose verlinke ich zu Made4Boys. Zum letzen Mal? Das Link-Abo verfällt zum 15.12. Für mich ist diese Plattform immer wieder eine tolle Inspirationsquelle. Liebe Sabine, ich plädiere für Weitermachen! Und ein Dickes Dankeschön an Dich.

Edit:
Und danke an Susanne für den Hinweis. die Hose verlinke ich auch gerne zu für Söhne und Kerle .


Kommentare:

  1. Total cool. Sieht aus wie eine teure Outdoorhose!

    Liebe Grüße, Tabea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    die fetzt, sieht total klasse aus!
    Wie wäre es damit in der Linksammlung http://fuersoehneundkerle.blogspot.de ? Da passt es wunderbar rein :)
    Viele Grüße & ho ho ho
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Susanne, deine Seite kannte ich noch gar nicht. Nehme mir in einer ruhigen Stunde mal Zeit zum ausgiebigen Schmökern.
      LG und auch Dir schöne Weihnachten
      Annette

      Löschen