Mittwoch, 8. Oktober 2014

MeMadeMittwoch

In der Landeshauptstadt der Frühaufsteher waren wir am Wochenende zu Besuch. Welch ein Glücksfall, daß nicht nur das Wetter ein Träumchen, sondern am Samstag auch noch Stoffmarkt war.
Gut besucht, aber zum Glück nicht überfüllt, hatte man Gelegenheit, sich in Ruhe zu entscheiden, sofern das bei dem riesigen Angebot überhaupt möglich war.

Diesen Sternenjersey mußte ich einfach mitnehmen und hatte sofort die Idee, ein Fledermausshirt  Kimonoshirt (gibt es hier einen Unterschied ?) daraus zu nähen.


Den Kragen habe ich mir selbst dazu gebastelt. Die über Ärmel und Schulter verlaufende Overlocknaht ist nach außen gelegt und mit einem 3-fach-Zickzackstich gesichert.


Ein Kuschelteilchen mit extrallangen Ärmeln, urgemütlich. Die Fotos hat übrigens heute Nachmittag unser Sohn gemacht, daher die Perspektive ;-).

Ob superschnell oder aufwändig genäht, herbstliche Nähinspirationen findet Ihr heute beim Memademittwoch, präsentiert von Katharina in einem wunderbaren Herbstkleid.

Bis bald
Annette

Jersey: Westfalenstoffe
Schnitt: Taipeh von Schnittquelle






Kommentare:

  1. Das ist ein schönes Shirt, liebe Annette, ich muss mir unbedingt auch selber noch was nähen.

    GLG Annett

    AntwortenLöschen
  2. Dein tolles Shirt sieht so schön warm und kuschlig aus. Die Farben vom Stoff sind auch sehr schön.
    GLG, Heike

    AntwortenLöschen