Mittwoch, 29. Oktober 2014

MeMadeMittwoch - wieder mit Wasserfallshirt

Ich hatte in größerer Runde bereits berichtet, daß ich für den Herbst einige Wasserfallshirts genäht habe.

Dabei habe ich heute morgen mein neues Kuschelsweatkleid passend zu dem ungemütlichen Herbstwetter getragen. Aber ein dicker Tomatensoßenfleck vom Mittagessen machte mir einen Strich durch die Rechnung und das Kleid mußte direkt in die Waschmaschine.

Daher zeige ich Euch heute mein Lieblingsteil aus meiner Nähserie "Wasserfallshirt". Über dieses Stoffschnäppchen aus dem Sommersale freue ich mich besonders.


Der kiwigrüne schwere Viskosejersey hat einen leichten Schimmer und einen wunderbaren Fall. Es ist immer wieder eine Überraschung, welche Paßform ein Kleidungsstück hat, obwohl man den Schnitt schon mehrfach vernäht hat. Zwei Shirts habe ich aus einem sehr dehnbaren leichteren Viskosejersey vernäht, eins davon werde ich nochmal enger machen müssen. Dieses Shirt sitzt perfekt und auch der Kragen fällt sehr schön. Änderungen am Schnitt habe ich nicht vorgenommen. Einen türkisfarbenen Jersey in der gleichen Qualität habe ich noch erstanden, mal sehen, was daraus wird.

Schnitt: zwischenmass
Stoff: Viskosejersey von Hilco, gekauft hier
Schwierigkeitsgrad: leicht, allerdings ist die Anleitung sehr dürftig und war für mich schwer verständlich
Fazit: schöner Basicschnitt, guter Sitz
Würde ich nochmal nähen: ich habe schon 3 Shirts und ein Kleid nach diesem Schnitt, jetzt ist es erst mal gut.

Hier gehts lang zu den anderen MeMadeDamen.

Bis bald
Annette





Kommentare:

  1. Wow! Was für eine tolle Farbe (passend zum Hintergrund?)! Sehr schönes Shirt, sicher ein super Basic-Teil.
    GLG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. wow, sieht toll aus.
    Arbeite gerade auch an einem Wasserfallshirt. Aber ein anderes Schnittmuster. Vielleicht probier ich deines mal.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht toll aus, liebe Annette - ja,es gibt so Schnitte, die MUSS man eben einfach öfter nähen,weil sie wie für einen gemacht sind.

    Ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen