Samstag, 18. Oktober 2014

Herbst-Jacken-Sew-Along Teil 2

Teil 2: Vorstellung des Stoffes und erste Schritte

Der Start bei meinem Projekt verläuft zäh. Warum nicht erst einmal für Sohnemann einen Schlafi nähen oder für mich ein Jerseykleid, das ist im Moment viel dringender! Und vor Allem versprechen diese Näharbeiten ein sofortiges Erfolgserlebnis - im Vergleich zu den vermeintlich - sagen wir mal - herausfordernden Projekt Herbstmantel ;-).

Aber nun mutig ran ans Werk, keine Ausreden mehr zulassen und erste Schritte tun.

Nähen werde ich den Schnitt Butterick 5685.

Den Hauptstoff hatte ich mir schon vor einem Jahr im Werksverkauf in Verl gekauft. Die Brennprobe verrät: Schurwolle.

Der damals dazu erworbene Futterstoff ist mittlerweile anderweitig verarbeitet, so habe ich im hiesigen Stoffladen noch einen passenden Futterstoff gekauft.



So sieht das ganze in Kombi nun aus. Die passenden Knöpfe habe ich wohl zu gut weggepackt, ich hoffe mal, sie tauchen noch auf.

Ebenso ist die vorgegebene Einlage vorhanden. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich den Mantel noch mit einer Zwischenlage - Klimamembran - füttern sollte, da der Oberstoff doch recht dünn ist. Was nehmen? Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben?

Die nächste gute Nachricht, ich habe meine Schnittmusterteile im Wohnzimmer ausgebreitet und mit dem Zuschnitt begonnen. 
 






Gar nicht so einfach bei dem Karomuster. Meine weitere Planung sieht so aus, daß ich den Mantel am Wochenende fertig zuschneide und die Einlage aufbügele. Dann sollte ich doch in den Flow kommen, oder?

Es freut und motiviert mich, daß so viele mitmachen. Am Sonntag plane ich noch eine ausgiebige Blogrunde. Vielleicht finde ich einen hilfreichen Tipp oder noch eine Idee? Einige hatten das gleiche Schnittmuster in Betracht gezogen, mal sehen, wer dabei geblieben ist. Versammelt sind diesmal alle bei Frau Dreikah. 

Einen schönen Sonntag

Annette





Kommentare:

  1. Die Mantelhemmung kenne ich nur zu gut. Obwohl wir als Selbermavherinnen eigentlich daran gewöhnt sind, dass auch mal was schief geht, ist bei mir die Hemmung mich auf so etwas ganz neues einzulassen, doch sehr ausgeprägt.
    Deine Schnitt- und Stoffwahl finde ich sehr schön. Das wird was.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Bei Chrissy gibts tolle Links zu Klimamembrane. Dein Futter passt super zum Stoff. Woher bekommt ihr nur diese schöne Futterstoffe. Hier gibts nur einfarbige, leider.
    Na dann los!
    LG karin

    AntwortenLöschen