Dienstag, 25. März 2014

Nicht nur etwas für Kinder

sondern auch für Erwachsene ist dieses Bodenkissen.

Ein paar Kissen auf dem Fußboden verteilt, gemeinsam Puzzeln, mit Lego bauen; diese Kissen sind  urgemütlich. Fürs Kinderzimmer eher in bunt gehalten, habe ich fürs Wohnzimmer zwei Sitzkissen aus einem etwas dezenteren Stoff vom Möbelschweden genäht.


Sehr praktisch ist auch dieser Griff. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, daß die Kissen von Junior und seinem Spielbesuch oft durchs ganze Haus geschleppt werden.


Kürzlich durfte Sohnemann sein Lieblingskissen mit in den Kindergarten nehmen. Die Erzieherinnen waren begeistert; allerdings erhielt er für die Kissenschlacht dann doch ein etwas kleineres Exemplar ;-).  Zumindest haben wir schon eine Idee für das Abschiedsgeschenk zum Ende des Kindergartenjahres.

Gefüllt habe ich die Kissen mit zwei günstigen Füllungen "Gosa Slan" vom Möbelschweden. So bleiben die Kissen für eine lange Zeit schön prall.

Wenn ich es schon schaffe, an einem Dienstag etwas zu posten, dann zeige ich es auch gleich beim Creadienstag. und da es für Sohnemann ist, bei Made4Boys.

Bis bald
Annette

Schnitt: Sitzbegleiter via Farbenmix
Stoff und Füllung: Möbelschwede


Kommentare:

  1. Die Kissen sind echt toll, mal eine Idee, das ich sowas auch mal versuche. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  2. Das ist toll geworden!!! Der Stoff dafür ist auch eine super Wahl!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen