Sonntag, 19. Januar 2014

Winter HerrMann

Meistens nähe ich für unseren Sohn, manchmal für mich und viel zu selten für meinen Mann. Es hat schon Klagen gegeben :-(.

Da kommt mir und damit auch meinem Mann die Aktion " Saison HerrMann"  von mo-ni-kate gerade recht.
Liebe mo.ni.kate, vielen Dank fürs "Auf-die-Beine-Stellen". Ich freue mich und hoffe, öfter dabeizusein.

Zum WinterHerrmann zeige ich  eine Fleecejacke, die ich nicht für meinen Mann, sondern für meinen Schwiegervater zu Weihnachten genäht habe. Der Schnitt ist Fehmarn von Schnittreif.


Den Kragen habe ich heute nochmal abgenommen und komplett neu genäht. Perfekt ist er noch nicht, aber das ist nun halt so.

Die Jacke ist ohne weiteren Schnick-Schnack. Lediglich an der Rückenpasse habe ich eine reflektierende Paspel eingearbeitet 



und der Reißverschluß ist reflektierend - alles für die Sicherheit ;-).


Taschen dürfen bei einer Winterjacke natürlich auch nicht fehlen.


Als nächstes ist dann der Frühjahrs HerrMann dran. Da mein Mann im Februar Geburtstag hat, möchte ich ihm gerne ein Oberteil (Shirt, Hemd?) nähen. Kann mir jemand einen Tipp geben für einen Herrenschnitt in Größe XXXL/ Gr. 60 geben? Die meisten Schnitte hören in Größe 56/58 auf und das paßt leider nicht.
Vergrößern habe ich schon versucht, leider war das Ergebnis nicht so perfekt.

Einen schönen Restsonntag
und einen guten Start in die neue Woche
wünscht Euch

Annette



Kommentare:

  1. Schön, die Fleecejacke, Mir gefallen die Farben sehr gut. Und ich glaube, diese Art der Taschen muß ich auch einmal nähen.
    Einen Tipp für diese Größen habe ich leider nicht. Für ein Shirt müßte es doch funktionieren, ein Kaufshirt, das gut passt, abkopieren und die Details von einem Shirtschnitt, soweit vorhanden, oder auch von der Fleecejacke, übernehmen, bzw. auf den Schnitt zeichnen. Shirts, denke ich, sind da einfachrt.
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika,
      danke für Deinen Tipp.
      Ja, das mit dem Schnitt von einem Kaufshirt abnehmen werde ich probieren.
      Für Damen gibt es ja seit einiger Zeit Schnittmuster in großen Größen, vielleicht ziehen die Schnittmusteranbieter für Herrenbald nach. Lohnen würde es sich bestimmt, die Preise für Herrenmode in Extra sind schon recht üppig, wie wir gestern wieder feststellen konnten.
      LG
      Annette

      Löschen
  2. die Jacke ist Dir super gelungen. Meinem Mann gefällt sie auch sehr gut, da sollte ich mir den Schnitt wohl auch noch besorgen. LG Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön geworden, die Jacke. Meinem Mann gefällt sie auch sehr gut, d.h. wohl, ich werde den Schnitt noch kaufen. LG Daniela

    AntwortenLöschen