Dienstag, 10. Dezember 2013

Darfs ein bißchen mehr sein?

Ja klar, wenn man das Glück hat, so einen kuscheligen Winterfrottee zu finden.

Den Stoff mußte ich gleich weiterverarbeiten. zu diesem Lieblingshoodie von Sohnemann mit einem gefääährlichen T-Rex-Kopf. Okay, so ganz neu ist der Hoodie nicht mehr, er wurde fast drei Wochen am Stück dauergetragen, abends in die Wäsche und morgens direkt wieder angezogen.


Aus dem restlichen Stoff entstand noch ein Mini-Hoodie in Gr. 104, ein Geschenk für einen kleinen Raketenfan.


Jetzt ist nur noch ein Fitzelchen übrig, vielleicht für eine Wintermütze.

Die Hoodies zeige ich gerne bei Made4Boys.

Ich wünsch Euch was.

Annette

Schnitt: Ottobre wie diese Jacke
Stoffe: Teuto-Elfen
 

Kommentare:

  1. Sehr schöne Pullis. Und der grüne Frottee ist ja echt ein Traum!

    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Annette,
    der Hoodie sieht echt Klasse und gemütlich aus. Das grün gefällt mir total gut und ich kann mich noch gut erinnern, als mein jüngster alles in grün haben mußte.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann Deinen Sohn sehr gut verstehen - das ist ja auch ein wirklich schöner Kuschelpulli.
    Sowohl der T-Rex als auch die Rakete sehen toll aus und machen aus einem Pulli etwas ganz einizigartiges und besonderes.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. ...das sind beides ja so richtige Räuberlieblingspullis!...so schöne Applikationen hast Du da gemacht...lieben Gruß...radattel

    AntwortenLöschen