Donnerstag, 12. September 2013

The Missing Link - SWAP 2013


Mein Kopf ist voller Nähpläne für die Herbst- Wintersaison. Viele tolle neue Stoffe in den Läden und eine Menge Inspirationen im Netz. Da kommt mir der Herbst-SWAP 2013 (=Sewing with a Plan) gerade recht, meine Pläne zu sortieren und realistisch mit meinem Zeitfenster abzugleichen.

Den Sonntag Nachmittag habe ich für eine Bestandsaufnahme meines Kleiderschranks genutzt und bei dieser Gelegenheit gleich einige Schrankleichen entsorgt und luftige Sommerteilchen fürs nächste Jahr weggepackt.

Ergebnis: Mein Schrank ist wieder sortiert und es ist Platz für Neues :-)***freu***. Was blieb übrig? Erfreulicherweise viel Selbstgenähtes, wie mein Wickelrock "Midsommar" und mein Rock "Beignet"


Während ich bei Kaufteilen eher zu klassischen Farben neige, greife ich beim Stoffkauf in die Farbkiste. So besitze ich "Unikate", stelle aber immer wieder fest, daß es schwierig ist, passende Kombi-Kaufteile zu finden, bewege ich mich mit meinen Farbwünschen abseits der aktuellen Trendfarben. Diese Röcke habe ich fast immer mit schwarzem Rolli, schwarzer Strumpfhose und Stiefeln kombiniert. Fazit: neue Shirts müssen her.

Ein weiteres Lieblingsteil, auf das ich im Herbst nicht verzichten möchte, ist dieses Sommerkleid.


Mir fehlt eine Wickeljacke, die ich auch zu den beiden Röcken kombinieren könnte.


Außerdem hätte ich am Wochenende eine längere Übergangsjacke/ -mantel gebraucht, trage ich doch gerne Tuniken, Kleider und Röcke.




Also, zu diesen vorhandenen Kleidungsstücken plane ich "meine Missing Links" für den Herbst. Da im Moment meine Zeit knapp ist, sollten die Schnittmuster nicht zu aufwändig sein. 

In der aktuellen Ottobre fand ich diesen Basic-Schnitt, nach dem ich die Shirts nähen möchte


Shirt aus der aktuelle OttobreWomen 05/2013



Dieses Schnittmuster lagert schon lange in meinem Fundus und wartet darauf endlich getestet zu werden.

Wickeljacke Gesecke von Schnittquelle

und für den Mantel könnte es dieses Modell werden


Ottobre 05/2012



Zum Glück wohne ich in der Nähe von Michaelas Teuto-Elfen-Lädchen und kann mich stets auf ihre Beratung verlassen. Dort habe ich diese beiden Streifenjerseys für die Shirts zu den Röcken erstanden. Mit den Shirts werde ich beginnen.








Für die Wickeljacke schwebt mir ein leichter olivfarbener Strickstoff vor, so ist das Jäckchen zum Kleid und den beiden Röcken tragbar. Den Mantel möchte ich aus einem leichten Walkstoff oder einem Tweedstoff nähen, hier bin ich mir mit der Farbe noch nicht ganz sicher.

Nun geselle ich mich zu den anderen Teilnehmerinnen des SWAP und hoffe auf viel Motivation und regen Austausch. Lieben Dank an die Organisatorinnen Immi, Rong und Mema.

Annette



Kommentare:

  1. Hallo Annette, da hast du dir schön was vorgenommen. Besonders toll finde ich, dass du die Streifenstoffe mit den Blumenstoffen kombinieren willst. Beide Kombis passen soooo gut zusammen.
    Ich hab mich mal bei SWAP umgeschaut. Sehr interessant. Leider habe ich nicht wirklich viel für mich genäht, sodass ich auch keine passenden Sachen brauche. Aber vielleicht nächstes Jahr?
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Annette,
    es freut mich dass du mit uns ein bisschen nach Plan nähen willst jetzt für den Herbst.
    Wie Heike finde ich die Kombi der Blumenstoffe mit den Streifenjerseys besonders toll. Sie haben dich wirklich sehr gut beraten in dem Lädchen in dem du gekauft hast.

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
  3. Die Streifenstoffe passen ganz toll zu den farbenfrohen Röcken. Wie schön, dass die Teutoelfen gleich in der Nähe sind. Eine Online-Bestellung wäre sicherlich schwieriger geworden. Den Schnitt habe ich mir übrigens auch raus gesucht. Ich bin gespannt, wie die Raglannähte sitzen.
    Viel Spaß beim Nähen!
    Rita

    AntwortenLöschen
  4. Na, liebe Annette, das sieht ja schon ganz verheißungsvoll aus. Deine fertigen Unikate und die geplanten Stücke gefallen mir schon ausgesprochen gut. Ich glaube ich muss auch mal wieder mehr nach Plan "arbeiten".
    glg und ein schönes Wochenende wünscht dir Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Blumenstoffe und Streifen, ich bin auf das Ergebnis gespannt. Sehr vielversprechend.
    Herzlich willkommen beim SWAP Mema

    AntwortenLöschen