Donnerstag, 7. März 2013

So ist das halt mit Trends



Das Knotenkleid ist für eine DIY-Näherin fast eine Pflichtübung.
.
O.k. ich hänge dem Trend hinterher, hatte ich bisher
 kein Knotenkleid in meinem Kleiderschrank,
abgesehen von diesem Probekleid.

Trends sind mir sowieso egal, ich nähe, was mir gefällt.
Allerdings ärgere ich mich dann oft, wenn ich dann zu einem
selbstgenähten Teil ein passendes Kombi-Kleidungsstück kaufen möchte.
Die Läden gefüllt mit Minze & Co, kein Shirt in der Wunschfarbe.
Passende Strumpfhose? Fehlanzeige.




So auch in diesem Fall. Zwar paßt das Shirt farblich zu dem
tollen Sakura-Jersey, aber eigentlich ist es nicht so ganz meine
Farbe, ich wollte ein Top in einem satten Rotton, nööö....

So richtige Freunde werden das Knotenkleid und ich sowieso nicht.
 Es ist einfach nicht mein Schnitt. Trotzdem werde
ich das Kleid natürlich anziehen, allein schon wegen
der schönen Frühlingsblüten.

Nun noch mit dem Kleidchen zu RUMS. Dort könnt Ihr donnerstags die
Werke der andere SelfmadeDamen zu bewundern.


Liebe Grüße
Annette

Stoff: Teuto 3lfen
Schnitt: Ceduna

Kommentare:

  1. Schön ist es aber auf alle Fälle und die Blüten sind herrlich.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ja so ist es. Geht mir auch so. Aber ich find trotzdem extrem schick
    GGLG nicole

    AntwortenLöschen
  3. NEIN, Annette du hinkst dem Trend nicht hinterher!!! Bei mir liegt der Schnitt noch ungezeichnet ;-)))
    ...und auch wenn du dich nicht so wohl fühlst, finde ich dein Knotenkleid wunderschön, ich mag den Jersey sehr und mit dem Shirt sieht es klasse aus...
    ganz liebe grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ich finds schön, aber so ist das halt mit verschiedenen Schnitten,der eine ist perfekt und den anderen näht man nur einmal.
    Liebe Grüße von Annett
    (die auch kein Knotenkleid im Schrank hat)

    AntwortenLöschen
  5. Echt schön geworden!
    LG, Jacqueline (die auch kein Knotenkleid im Schrank hat ;))

    AntwortenLöschen
  6. Ich find aber, dass Dir Kleid absolut fantastisch steht!!
    Schade, wenn Du Dich darin nicht recht wohlfühlst.....allerdings kann ich das verstehen. Ich hab nach 2 Versuchen auch beschlossen, dass ich nicht die richtige Figur für diesen Schnitt habe.
    Trotzdem siehst Du toll darin aus!!
    GLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. Hmm...ich zögere die ganze Zeit noch an einem Schnitt für einen Knotenrock...und hab da grad nen Knoten im Hirn wie ich das verknoten muss... ein Knotenkleid habe ich auch (noch) nicht im Schrank... mir gefällt es trotzdem...vielleicht nähe ich auch mal eins...dann aber mit kurzen Ärmeln...ich will jetzt Sommer - SOFORT ! :-)

    AntwortenLöschen
  8. Das Knotenkleid wird auch eines meiner nächsten Projekte! Ich mag deine Version! Steht dir sehr gut! Ich folge dir ab jetzt;-)!

    Herzliche Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, da freue ich mich. Herzlich willkommen.
      LG
      Annette

      Löschen
  9. Schön geworden ist dein Knotenkleid!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen