Mittwoch, 13. Februar 2013

Verloopt und Verwickelt MeMadeMittwoch 3/2013


Ich freue mich beim Me-Made-Mittwoch einmal wieder dabei zu sein.

Ein unverzichtbares Accessoire für meinen kranken Hals sind momentan
kuscheligwarme selbstgenähte Loops wie dieser aus Wollboucle kombiniert
mit Jersey, genäht im letzten Winter. Eine stattliche
Anzahl Loops gibt es mittlerweile bei uns, nicht nur
für mich, sondern sogar mein Mann ist mittlerweile verloopt.

Schön verwickelt bin ich in meinen neuen Rock, 
kombiniert mit warmer Strumpfhose
 und Wollpulli durchaus wintertauglich, was der Name 
"Midsommar" 
des Rockschnittes ja nicht unbedingt vermuten läßt.




Eigentlich ist es ein Wickelwenderock. Heute trage ich
mal die geblümte Seite, mir ist danach.


Ein tolles Freebook von verplüscht und zugenäht, lieben Dank an Melli, unbedingt
zu empfehlen. Seitlich kann noch eine Tasche angeclipt werden. Zum Nähen
dieser Tasche bin ich bisher noch nicht gekommen, das wird aber in Kürze nachgeholt.

Geschlossen wird der Rock mit Kam Snaps, und diese sind auch in Reihe
gesetzt, auf dem Foto hat sich der Bund etwas verzogen ;-).
Ob die anderen MeMadeMädels heute Rock, Kleid oder Hose tragen,
 wie immer mittwochs hier.

Liebe Grüße

Annette




Kommentare:

  1. Den Rock finde ich sehr gelungen und richtig schön.
    Jetzt kann der Frühling ruhig kommen.
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön. Ein tolles Stöffchen!!

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ui was für ein schöner Midsommar!!
    Ganz tolle Stoffe hast Du gewählt!!

    Herzlichen Dank fürs Verlinken
    Melli

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Deine Midsommar- Variante sehr gelungen, die Stöffchenwahl einfach toll.

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Egal wie der Schnitt heißt, der Rock ist sehr schön, ich mag die Farben gerne und so kannst du ihn auch im Sommer tragen.
    LG Rita

    AntwortenLöschen