Freitag, 30. März 2012

Wenn Junior eine Reise tut

oder bei Oma und Opa übernachtet,
ist so einiges einzupacken.




Es wurde Zeit das Werbegeschenk der Fa. Pen*ten
gegen dieses schicke Täschchen auszutauschen.





Außen Baumwollstoff und innen abwischbares Wachstuch, genäht nach


Ein schönes Wochenende
wünscht Euch

Annette

Donnerstag, 29. März 2012

Bo für Streifzüge

Fürs Frühjahr braucht der Herr Sohn dringend neue Hosen. Im Winter wurden die drei Bo-Hosen  (hier, hier und hier) im Wechsel getragen und sämtliche Kaufhosen verschmäht.

Für seine "Streifzüge" hat der junge Mann gerne viel Bewegungsfreiheit und die bisherigen Winterhosen waren aus dehnbaren Materialien genäht.
Nun war ich mal mutig und habe gleich die nächste Größe 122/128 zugeschnitten. Unser Sohn ist 110 cm groß und wiegt ca. 17,5 kg, also ein eher schlankes Kind.  Allerdings habe ich nur 0,5 cm Nahtzugabe genommen.




Und sie paßt!


Damit das noch lange so bleibt, habe ich Hosenaufschläge a la "Fietje" angebracht und diese seitlich mit Kam Snaps befestigt. Meine Theorie: Sohnemann kann selbst schnell die Sanddepots ausleeren, wie gesagt, die Theorie....Sonntag hätte man bei uns im Flur Kartoffeln pflanzen können... ;-).


Und nun noch ein Tipp von mir:

In der Nähanleitung zur Hose wird empfohlen,
das Volumenvlies direkt nach dem Einschieben mit
Steppnähten auf den Kniepattentaschen zu fixieren.
Das sieht dann, wenn man sich verschätzt, so aus:


Besser, erst die äußere Seitennaht des Hosenbeins schließen und dann die
Absteppungen auf den Kniepattentaschen machen.

Genauso würde ich auch dann
erst die Taschenklappen der Kniepattentaschen anbringen
(die habe ich hier weggelassen).
So näht man diese beim Schließen der Beinnaht nicht
versehentlich zu (ist mir auch schon passiert ;-)).


Sieht doch besser, aus, oder?
(habe ich aus einer blöden Perspektive fotografiert, die Nähte sind gerade und der untere Taschenteil ist ein Rechteck).

Ich bin erst bei der 4. Hose drauf gekommen, Blitzmerker, was ;-) ?

Die nächste Bo ist schon zugeschnitten...
und der Schnitt Fietje liegt auch schon bereit.

Es grüßt Euch herzlich

Annette



Applikation: Huups

Mittwoch, 28. März 2012

MeMadeMittwoch 05/2012

Heute zeige ich Euch eines meiner Lieblings-Bequem-Shirts aus meiner "Joana-Serie"

Voilà Joana 3.0


ganz schlicht nach dem Basicschnitt mit 3/4-Ärmel aus dem tollen
Hamburger-Liebe Interlook und einem Rest Maxi-Dots.



Da noch ein paar Schnippselchen Stoff übrig waren, entstand auch für
Sohnemann noch ein passendes Shirt. Ob wir im Doppelpack so auflaufen?
Da überlasse ich Sohnemann die Entscheidung ,-).



Damit erkläre ich hiermit offiziell eine Joana-Pause;-). Ich lasse mich heute abend bei den anderen Ladies inspirieren, welchen Schnitt ich mir als nächstes aussuchen werde.
Vielleicht nächste Woche an gleicher Stelle mehr.

Einen schönen Tag
wünscht Euch

Annette

Mittwoch, 21. März 2012

MeMadeMittwoch 04/2012

heute mal ohne viele Worte

Joana No 2, bitte schön




Die Idee mit dem gepatchten Bündchen
am Halsausschnitt habe ich bei Heike gemopst.
Erst als Notlösung gedacht, gefällt es mir nun sehr gut.





Und noch ein Extrablümchen appliziert ;-)




Nun gehe ich noch eine schnelle Runde bei den
anderen Mädels schauen, und dann ruft der Garten.

Genießt den wunderbaren Frühlingstag.

Eure
Annette

Montag, 19. März 2012

Hoodies nähen

kann ich bald im Schlaf.

Sohnemann trägt sie gerne und da ich diese tolle
Anleitung von Klasse Kleckse befolge, ist alles ganz easy.

Hier der Nachschub für Sohnemanns Kleiderschrank



Dieses Exemplar aus braunem Sommersweat kombiniert
mit dem wunderschönen  PüReh-Jersey,
 geschmückt mit einem Velours-Füchslein,
war erst Liebe auf den zweiten Blick.





Diese Variante aus kuscheligem Nicki mit dem Jersey Trucks Sydilla
kombiniert, gefiel dem jungen Herrn auf Anhieb ;-), na, geht doch.

Einen schönen Abend wünscht Euch

Annette

Schnitt: Yorik (ein wenig abgewandelt)

Freitag, 16. März 2012

HILFE: Was schenken wir OMA?


"Schwarzer RABE auf der Baustelle mit Qualm"

so der Titel des Bildes, das unser Sohn für OMA gemalt hat.

Ob Oma so auf Baustellen steht, kann ich nicht sagen,
aber ich hoffe mal, die freut sich hierüber:



Ich habe das Bild auf weißen Stoff drucken lassen.
Das Drucken hat eine örtliche Druckerei übernommen.
Ich war erstaunt, daß sich das
Bild fast 1:1 auf den Stoff übertragen ließ.
Der Stoff soll mit 30 Grad waschbar sein. 

Mit tatkräftiger Unterstützung von Sohnemann 
entstand daraus dieses Kissen.
Dank der Anleitung  von Revoluzza schnell gemacht.

Am Wochenende hat Schwiegermutter Geburtstag,
 das Kissen wird sicherlich ein schönes Plätzchen auf dem Sofa finden
oder auf einem Gartenstuhl?
Ein wunderbares Wochenende
wünscht Euch
Annette



Mittwoch, 14. März 2012

MeMadeMittwoch 03/2012

Etwas gemogelt habe ich schon,
mein momentanes Outfit besteht aus
 einer Jogginghose und einem bequemen Shirt.

Mittwochs vormittags betreibe ich
 mit einer lieben Nachbarin Nordic Talking ähm Walking.

Aber heute Nachmittag bin ich mit Junior
unterwegs und da führe ich diese Tunika aus.


Der Schnitt ist dieser von Pattern Company, ein wenig geändert.
Die schönen Stoffe gibt es bei Michaela von den Teuto Elfen. Der Schal ist gekauft.



Die Falten im Rücken kommen von der Drehbewegung (hoffe ich mal ;-)).

So gefällt mir die Tunika und sie sitzt auch gut.
Ich bin noch unschlüssig, ich finde, das gewisse Etwas fehlt noch.
Hat jemand vielleicht eine Idee?

Wie immer mittwochs, bei Cat schauen, es lohnt sich!

Einen schönen Tag wünscht
Euch
Annette

Montag, 12. März 2012

Nachschlag

hier noch der Rest der Wochenendproduktion
-Shirts für den Früüühling-



Ihr könnt Euch sicher denken,
wer diesen Stoff ausgesucht hat ;-).
Auf dem Rücken fand ich dieses Velours ganz passend,
das einer Bestellung
als kleines Extra beigelegt wurde.


Und hier noch ein Shirt aus dem neuen Glücksklee-BioInterlook,
den ich für mich bestellt hatte.
Aber ein Fitzelchen war noch übrig,
und so fand ich die Kombi für Sohnemann ganz witzig.
Die Applikation war eigentlich für einen anderen Einsatz gedacht,
aber Sohnemann wünschte sich diese auf seinem Shirt.
Seit ich eine neue Kamera habe,
darf er manchmal mit dem alten Schätzchen Fotos machen
und hat richtig Spaß dabei....

Zum ersten Mal hatte ich alle Shirts in einem Rutsch
zugeschnitten, aber für mich war das nix.
Ich bin doch mehr die Genußnäherin, die alles
lieber eins nach dem anderen macht.
Wie ist das bei Euch?

Einen schönen Wochenstart
wünscht Euch

Annette

Schnitt: Imke von Farbenmix (etwas schmaler zugeschnitten und verlängert)
Stoffe von hier und hier
Velours PeppAuf
Applikation Zaubermasche




Sonntag, 11. März 2012

Wir sind vorbereitet


wenn die ersten FrühlingsSonnenStrahlen endlich kommen.

In der letzten Woche sind ein paar neue Shirts entstanden in FrühlingsGRÜN.

Vorgabe vom Herrn Sohn: Diesmal ein Stoff mit Autos, aber Mama, da sollen bitte auch Menschen drin sitzen;-) Voila`.....


Shirt: Schnitt Imke Gr. 110
Stoffe: Hilco u. Hamburger Liebe
Applikation: Zaubermasche







Shirt: Schnitt Ottobre 04/2011 Nr. 25 Gr. 116
Stoffe: Hilco und Westfalenstoffe




Applikation von Zaubermasche
Für die kühleren Tage habe ich nochmal einen Kapuzenpullover genäht, nun ist von dem schönen Autojersey nur noch ein Ministückchen übrig.

Schnitt: Yorik (ein bißchen verändert) 


Hier nochmal ein Foto mit Kind (Hatte da jemand keine Lust auf Fotos?). Das Bild wurde vor einigen Tagen schon gemacht.



Mit der Ärmellänge hatte ich es etwas gut gemeint, die sind mittlerweile gekürzt und nun paßt alles.

Einen schönen Restsonntag
wünscht Euch

Annette

Donnerstag, 8. März 2012

Beauty is where you find it - Frühlingsschnipsel

Frühling ist Erwachen,
Wärme, Jubel, Kinderlachen!
Sonnenschein, warm auf der Haut,
Schnee, fast gänzlich weggetaut.
Himmelsbläue, hoch gespannt,
klare Sicht, bis weit ins Land.
Vögel, froh, voll Übermut,
zwitschern... Ach, es klingt so gut!
Weiße Wolken langsam zieh`n,
erste Blumen herrlich blüh`n.
Hoffnungsschwanger, in der Luft
liegt ein ganz besondrer Duft.




Knospenfülle, Fröhlichkeit...
Herrlich! Das ist Frühlingszeit!

Annette Andersen


 Weitere Frühlingsimpressionen findet Ihr bei Nic.

Einen schönen Tag
 wünscht Euch
Annette

Mittwoch, 7. März 2012

Me Made Mittwoch 02/2012

heute trage ich ein echtes Bequemteilchen - meine neue Joana - dieses Probeshirt hat definitiv mein Herz erobert.



Immer locker aus den Knien federn


und ein wenig "Frühsport" kann auch nicht schaden.


Jetzt noch eine schnelle Blogrunde drehen und dann husch husch an die Hausarbeit.

Liebe Grüße

Annette

Montag, 5. März 2012

Der Duft von frischem Brot

einer der schönsten Gerüche für mich....


Schon die Zubereitung ist ein Genuß





und wenn das Brot dann aus dem Ofen kommt,  warm angeschnitten, nur mit frischer Butter und etwas Salz



KÖSTLICH. ...

nach diesem Lieblingsrezpet gebacken




Einen schönen Wochenstart
wünscht Euch

Annette


Freitag, 2. März 2012

Man muss sein Glück teilen, um es zu multiplizieren


You must share your happiness to multiply it
(Marie von Ebner-Eschenbach)

Glücklich hat mich die liebe Ellen
 mit diesem tollen Paket gemacht.

Gestern brachte der Postbote

diese beiden wunderschönen Glückskleestoffe

und noch ein GlücksKleeband.



Und da ja gilt:

Man muß sein Glück teilen, um es zu multiplizieren,

verschenke ich mein Glück weiter

an eine kleine Freundin unseres Sohnes, die morgen Geburtstag hat.





Shirt inspiriert von hier

Euch allen wünsche ich ein Glückliches Wochenende

Herzliche Grüße

Annette

Schnitt: Imke von Farbenmix