Mittwoch, 3. Oktober 2012

MeMadeMittwoch 15/2012

Heute morgen genäht - und ich wäre in einer Stunde fertig gewesen, hätte meine Overlock nicht gezickt - mein neues Shirt.:




Das Schnittmuster Taipeh hatte ich im letzten Jahr schon gekauft und schlummerte, ebenso wie der Kuschelsweat in meinem Nähstübchen.



Da der Stoff nicht ganz reichte, habe ich Bündchen aus einem Rest Campan in petrol-braun angesetzt.

Dieses ist ein erstes Probeteil. Beim nächsten Mal würde ich sicherlich einen Jersey verwenden, der etwas weicher fällt, als der dicke angerauhte Sweat. Aber man braucht ja auch einige kuschelige bequeme Shirt zum Rumgammeln, oder?
 
Was die anderen Mädels bei diesem Schmuddelwetter so tragen, sammelt heute Wiebke.
 
 
Liebe Grüße
Annette

Kommentare:

  1. Tolles Shirt, was sicherlich total bequem ist. Wie gut, dass der Stoff nicht ganz gereicht hat. Die Lösung gefällt mir gut.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Oh, kuschelige Oberteile sind total wichtig!! ;-)
    Schöne Stoffe!!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde kuschelige Oberteile braucht man immer :-)
    Ich habe Dir übrigens einen Award "weiter"verliehen, falls Du ihn annehmen möchtest :-)
    Ich lese echt gerne bei Dir :-)))
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Ui, dein Blog gefällt mir!
    Ich blätter mich mal durch.

    Hoffe du verirrst dich auch mal zu mir
    LG, Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen