Montag, 17. September 2012

WinterMantel-Sew-Along TEIL 1: INSPIRATION

Ein Wintermantel-Sew-Along? Seit ich den Post von Caterine gelesen habe, läßt mich die Idee nicht mehr los.




Seit einer Woche stöbere ich im Netz nach Schnittmustern, möchte am liebsten schon einen Stoff bestellen und gleich anfangen. Gleichzeitig habe ich Respekt vor dieser Aufgabe, da ich mich bisher an so ein umfangreiches Projekt noch nicht herangewagt habe. Das Material für einen Wintermantel ist ja nun nicht gerade günstig. Schaffe ich das? Nähtechnisch? Zeitlich?

Wie Ihr erahnen könnt, manchmal überkommt es mich, daß ich den zweiten Schritt vor den ersten machen möchte oder noch besser  schlimmer alles gleichzeitig.

Was für einen Wintermantel wünsche ich mir?

Im Sommer trage ich Röcke eher selten, eher in der kühleren Jahreszeit mit Stiefeln kombiniert. Ich mag es nicht, wenn Rock oder Kleid unter dem Mantelsaum hervorblitzen, daher sollte der Mantel schon knielang sein. Ich liebe Spaziergänge und möchte einen Mantel, der mich Frostbeule auch bei kalten Temperaturen wärmt. Vom Stil her sollte der Mantel eher klassisch sein und zu vielen Anlässen tragbar.
 
 
Welche Farbe soll der Mantel haben?
 
Bezüglich der Farbe bin ich noch flexibel. Er soll auf jeden Fall, zumindest von außen, einfarbig sein.
Beim Futter darfs dann ruhig bunt werden. Und es sollte eine gedeckte Farbe sein - Richtung dunkelblau - braun- dunkelbrombeer oder ???  
 
Welche Schnitte könnten mir gefallen?
 
Ja, eine "Vorauswahl" habe ich schon getroffen. Mir gefallen sehr gut leicht taillierte klassische Mäntel.
 
Ein Schnitt, der mich sehr anspricht, ist Johanna. Hier gibt es ja im Netz schon sehr schöne Beispiele zu bewundern.
 
Ein weiterer Schnitt, mit dem ich geliebäugelt habe, ist der Schnitt 1038 von Onion, wie z.B. hier zu finden. Aber ob mir die Flatterärmel gefallen? Hat von Euch vielleicht schon jemand diesen Mantel genäht?
 
Das dritte Schnittmuster, das in die engere Wahl kommt, ist von Burda 7169.  Hier wäre die Anleitung ja immerhin in deutsch.
 
Vielen lieben Dank an Catherine und Lucy, die diesen Sew-Along organisieren und uns mit Ihren Ideen und Wissen unterstützen. Die Teilnehmerinnen sind hier versammelt.
 
Bis dahin
Annette
 

1 Kommentar:

  1. Johanna finde ich persönlich auch klasse :o)))
    Bin mal gespannt, für was Du Dich entscheidest
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen