Sonntag, 2. September 2012

Hose Fuji

Als Dolores für Ihre OUtDOOR - / Tobehose Testnäherinnen suchte, habe ich mich sofort gemeldet.

Unser Sohn mag, so wie auch die Tochter von Dolores, keine Hosen, die ihn einengen und verweigert sämtliche Kaufhosen.

Ich habe die Hose aus Stretchjeans in Kombi mit Softshell genäht; Poteil und unteres Hosenbein sind aus Softshell der Rest aus Stretchjeans.

Der kleine Mann ist sehr begeistert, da die Hose wirklich sehr großügig ausfällt und viel Bewegungsspielraum läßt.

 
 


Hubschrauberfliegen - toll wenn Papa sein Lieblingsspielzeug rausrückt.
Ein paar Abstürze gab es schon,
 
 
 
mal ins Rosenbeet oder
 
 
 
in die Sträucher ;-), zum Glück hat der Hubschrauber alle Stunts überlebt.
 
Die Hose Fuji ist definitiv schon eine Lieblingshose von Sohnemann.
Sohnemann ist 113 cm groß und genäht habe ich Gr. 110/116,
die Hose paßt auf jeden Fall bis ins Frühjahr
und auch mit einer Leggins drunter.
 
Die Hose ist nicht allzu schwierig zu nähen und das e-book ist gut und unterhaltsam geschrieben.
 
Vielen lieben Dank, daß ich die Hose probenähen durfte.
 
Der neue Schnitt wurde hier vorgestellt.
 
 
Annette
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Klasse sieht die Hose aus - was für ein Glück, dass Dein Sohn mit so einem tollen Spielzeug spielen durfte ;)

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die ist sehr schick!!!! Ich überlege, ob ich mir diesen Schnitt zulegen soll ;)
    Aber mein Sohn ist so dünn, da ist das eher nix oder? mmmh...

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Annette,
    eine tolle Hose hast Du genäht.
    Meine Kinder ( und ich) mögen Softshell auch sehr gerne.
    und...Du erinnerst mich gerade an unser RIESEN RC Modellflugzeug, dass endlich mal starten muss.
    GLG Annett

    AntwortenLöschen
  4. Ganz tolle Hose. Gefällt mir richtig gut.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Die Hose sieht klasse und alltagstauglich aus!!
    Lg Nina ;-)

    AntwortenLöschen