Freitag, 1. Juni 2012

Von Herzen





bedanken möchte ich mich mit diesem virtuellen Blumenstrauß
mit meiner Liebingsblume - der Rose -


bei Euch. Es freut mich immer, wenn Ihr mich in meinem Nähstübchen besucht und so liebe Kommentare hinterlaßt. Die letzten Wochen waren recht turbulent und so bin ich kaum zum
Bloggen, geschweige denn zum Nähen gekommen.
Sohnemann hatte Geburtstag,
ich bin seit vorgestern auch ein Jahr älter.
Sohnemann: "Mama, wie alt wirst Du denn?"
"46."
"Dann darfst Du Dir 46 Gäste einladen"
:-)


Ich möchte Euch gerne noch eine eine wirkliche Herzensangelegenheit aufmerksam machen:

Gestern bin ich per Zufall auf diese Initiative "selber MACHEN- GEMEINSAM helfen" aufmerksam geworden. Da die BloggerInnen für Ihr großes Herz bekannt sind, fände ich es toll, wenn viele von Euch diese Aktion unterstützen. Ich bin dabei - und Ihr?





Abgabeschluß ist der 31.07.2012.  Weitere Infos -auch zu den Abgabestellen- findet Ihr hier


In meinem Postfach fand ich nun drei Mails, eine von Roswitha, eine von Sandra und eine von Aennie, die mir allesamt diesen Award verliehen haben. Seid ganz herzlich gedankt dafür.
Sinn und Zweck dieses Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen. Es ist schwer, sich in der Unmenge von Weblogs hervorzutun und zu etablieren. Eine regelmäßige Leserschaft ist wichtig, um in den Tiefen des www wahrgenommen zu werden. Das wissen wir alle und deswegen soll der Award an Blogger verliehen werden, die einen selbst inspirieren und weniger als 200 regelmäßige Leser in ihrer Mitgliederliste eingetragen haben.
Jeder, der einen Award erhalten hat, kann seine Freude an fünf weitere Blogger weiter geben, die die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen. Wenn man den Award also erhalten hat, sollte man folgendes tun:
1. Poste den Award auf deinem Blog.
2. Verlinke deinen Nominator - als kleines Dankeschön.
3. Gib den Award an fünf Blogger weiter, die weniger als 200 regelmäßige Leser haben und informiere sie hierüber in einem Kommentar oder per Mail

An wen soll ich den Award nun weitergeben?
So wie Aennie schon geschrieben hat, auch ich bevorzuge es, Blogs auf natürlichem Weg zu "erkunden". Den Award hätten alle Blogs meiner Lieb-Links-Liste verdient und so schaue, wer mag, einfach mal dort. Ich mag mich nicht entscheiden. Ich hoffe, ich stosse hiermit niemanden vor den Kopf.

Wer  noch mehr Blumenbilder mag *KLICK*

Herzliche Grüße

Annette

Kommentare:

  1. Glückwunsch zum Award! Es baut immer sehr auf, Anerkennung zu bekommen, vor allem, wenn man so viel Arbeit und Liebe in einen Blog steckt. Liebe Grüße, Else vom HungerPipiLangeweile-Blog

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag wünsche ich nachträglich.
    Na dann mal viel Spaß mit Deinen 46 Gästen...ob ich mir im August auch 43 einlade???

    gglg Annett

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Annette,
    von Herzen wünsche ich dir alles Gute zum 46. Geburtstag. Ich hoffe, du hattest einen wunderschönen Tag mit 46 (!) Gästen - (die darf ich das nächste Mal dann auch einladen).
    Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende wünscht dir Sandra

    AntwortenLöschen