Sonntag, 26. Februar 2012

Alles gegeben....

Hier die neue Frühlingsjacke von Sohnemann nach dem Schnitt Silverlake.

"Designed" wurde die Jacke nach den Wünschen von Herrn Sohnemann, mir persönlich schwebte eine etwas dezentere Version vor ;-).



Nicht kleckern, sondern klotzen, immer man druff, so das Motto des "Jungdesigners".
Und nun trägt er die neue Jacke ganz stolz spazieren. Ich habe beim Nähen selten soviel geschmunzelt.

Das Obermaterial der Jacke ist Softshell 04. Produkteigenschaften wie: sehr abriebfest, schmutzabweisend, sehr wind- und wasserabweisend und dabei hochatmungsaktiv ließen mich gleich zugreifen. Dieses Material habe ich bereits bei dieser Hose am Po und an den vorderen Hosenbeinen vernäht. Nun ist kein Fitzelchen mehr da.
Der gepunktete graue Stoff ist ebenfalls wasserabweisend. Sehr witzig sind die Ärmeltaschen der Jacke. Taschen kann "Mann" ja nie genug haben.


Das Innenfutter ist ein Baumwollstoff in frühlingsgrün, auch von Sohnemann ausgesucht.


Und hier nochmal eine "Rundumsicht". Die Applikationen habe ich selbsterstellt bis auf einen Aufnäher, der als nettes Extra einer Bestellung beigelegt wurde :-)


Die nächste Silverlake ist schon geplant, denn schließlich steht im Frühjahr noch ein großes Fest an.

Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart

Annette

Kommentare:

  1. Super Jungsjacke! Das hätte auch mein Sohn sein können....immer gaaaanz viel!
    Die Jacke ist jedenfalls ein echter Hingucker!

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacke ist ganz toll und aussergewoehnlich geworden!
    Ich lege persoenlich immer ganz viel Wert auf die Meinung meiner Kinder....Kinder wissen meistens was Ihnen steht ;-)
    Lieben Gruss Roswitha

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süß, Deine Jacke. Es ist doch schön ,wenn Du noch so bunt nähen darf, die Zeit geht viel zu schnell vorüber.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Die Jacke wird sicherlich nie vergessen oder vertauscht werden - toll!!!! Ich finde es super, dass du mit deinem Sohn so gut zusammen arbeitest!! Ich hoffe, ihr macht das weiter so!
    Liebe Grüße,
    Sabine, M4B

    AntwortenLöschen
  5. Bin durch die FM-Galerie auf deine Silverlake gestoßen. Ich wollte die auch mal nähen, bin mir allerdings noch recht unschlüssig. Sie erscheint mir so kurz und breit. Wie hat sie sich an deinem Sohnemann gemacht ? Saß sie gut ?

    Wenn du Zeit hast, kannst du dich ja mal bei mir melden. Danke schon mal !

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen