Freitag, 3. Juni 2011

Ja, sie näht noch

endlich kann ich Euch wieder etwas Selbstgenähtes zeigen, einen Rock Valeska.

Mit dem Geburtstag unseres Sohnes bin ich wieder in das Berufsleben eingestiegen. Meinen alten Job gibt es in der Form nicht mehr, so daß ich mich in ein neues Aufgabengebiet einarbeiten muß. 3 Jahre habe ich pausiert und viele Dinge sind neu für mich. Der Einstieg, zumal noch Vollzeit, ist sehr anstrengend, aber es macht mir richtig viel Spaß und ich bin hochmotiviert. Meine Arbeitszeiten sind etwas flexibler als vorher und so bekomme ich Familie und Berufsleben gut unter einen Hut. Sogar Sohnemann ist ganz stolz auf Mama. Allmählich findet sich alles und ich komme auch wieder zu meinen Hobbies und damit zum Thema meines Posts.

Diesen Rock habe ich abends häppchenweise genäht und so hat es halt eine Woche gedauert, was solls.


Die Farben leuchten richtig schön und der Schnitt gefällt mir total gut. Da ich aber recht groß bin,  finde ich den Rock für mich zu kurz. Hier Valeska im Sonnenuntergang....



Da darf sich nun mein Schwesterchen freuen, die heute Geburtstag hat. Und ich habe mir bei Michaela schon neuen Stoff bestellt.

Hier mein Rock nochmal bei Licht betrachtet und statt mit Selbstauslöser von meinem Mann fotografiert ;-)


Ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende.

Liebe Grüße

Annette

Schnitt: 

Kommentare:

  1. Hey Annette...habe dich schon vermisst...ein toller Rock..und der Stoff ist genial...was ich so sehe sieht doch klasse aus...auch nicht zu kurz...aber man muß sich ja wohl fühlen...und somit hast du deine Schwester glücklich gemacht !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Da wird sich deine Schwester sicher freuen, tolle Farben hat der Rock, der leuchtet richtig.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Annette, welcome back - ich habe mir schon Sorgen gemacht, weil man so lange nichts von dir gelesen und gesehen hat. Ja - der Wiedereinstieg in Beruf in Kombination mit Familie und allen anderen Verpflichtungen muss erst einmal gemeistert werden. Ich musste mich bei dem Wiedereinstieg auch in ein neues Aufgabengebiet einarbeiten, mittlerweile bin ich schon wieder fast 5 Jahre dabei und ich bin froh, dass ich alles unter einem Hut bekomme, auch wenn es manchmal ein wenig stressig ist:-) Dein Valeska - Rock ist richtig schön geworden - da wird sich deine Schwester bestimmt freuen. Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass Du wieder da bist♡
    Der Rock sieht wirklich toll aus! Ich finde ihn gar nicht zu kurz....aber man muss sich ja selbst ganz wohl in den Sachen fühlen!
    Ich hoffe, dass Dein Wiedereinstieg in den Beruf so schön bleibt. Das ist nicht so einfach! Und für das Nähen wird sich sicher immer ein Minütchen finden...;o))

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schöner Stoff und Rock! Darüber freut sich Deine Schwester bestimmt und beim nächsten Mal verlängerst Du das Schnittmuster einfach ;o)

    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Annette,
    der Rock ist serh schön, tolle Stoffe. ich finde ih n auch nicht zu kurz und Deine Beine kannst Du doch auf jeden Fall herzeigen. Ist vielleicht auch nur Gewöhnungssache. Solltest Du mal probieren, auch wenn Schwesterherz jetzt damit beglüclt wird, Du zauberst ja bestimmt wieder einen tollen Valeska her. Ich will die auch immer schon mal probieren, die sehen immer so schön aus, die Valeskas.
    Ich freue mich schon aufs WE. Bin gespannt aufs Erzählen über die Arbeit und überhaupt.
    LG, Deine Sabine

    AntwortenLöschen
  7. da hat uns blogger ja nen netten streich gespielt :)

    mensch der rock ist aber auch wirklich schick geworden!
    bei dem schnitt bin ich mir so unschlüssig, habe den in babycord genäht und als ich in den spiegel geschaut habe, hab ich nur gedacht, also nen breite hüfte hast du ja aber nicht so nen pferdepo...
    ist dir das auch aufgefallen dass der breit macht oder liegt das am etwas steiferen cord oder doch an mir ;)
    lieb gruß
    charlotte

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Annette,
    als erstes möchte ich Dir sagen, wie sehr ich das bewundere. Nach 3 Jahren "Abstinenz" dann auch noch Vollzeit wieder arbeiten zu gehen, Respekt!
    Dein Rock ist sehr gelungen. Ich bin auch ständig am blättern in meinen Schnitten, aber ich komme irgendwie nicht dazu.... zu viel drum rum oder eben doch Lust auf was anderes. Ich hoffe aber, ich komme auch bald mal wieder zu was.
    Der Rock steht Dir auf jeden Fall richitg gut.
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß am Job und bei Deinen Hobbies.
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  9. wow, deine Valeska gefällt mir total gut!!!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen