Freitag, 25. März 2011

Yorik der wievielte ?????

 Hallo Ihr Lieben,

auch auf die Gefahr hin, daß Ihr denkt, immer dasselbe, wieder ein Yorik, momentan definitiv einer unserer Lieblingsschnitte, für den Herrn Sohn. Der Pilzjersey wartet schon seit dem letzten Herbst auf seinen Einsatz. Ich dachte, es ist an der Zeit, ihn zu vernähen, bevor Herr Sohn das Muster uncool findet.


Da der Schnitt in der Weite recht großzügig ausfällt, habe ich für den dünneren Jersey die Größe 86/92 gewählt und Oberteil und Ärmel um ca.5 cm verlängert (unser Sohn trägt momentan Gr. 104).



Und wie ihr seht, er paßt. Ich finde halt Oberteile mit Muster in der "Kleckerzone" praktisch. Sie lassen manchen Fleck einfach verschwinden ;o).Da der Stoff schon für sich wirkt, habe ich keine weiteren "Verschönerungen" vorgenommen.

.


Hier der Herr Sohn ganz vertieft bei seiner Lieblingsbeschäftigung, dem Treckerfahren. Bisher hat er nur ein ausgedientes Modell von seinen Cousins. Da muß zum baldigen 3. Geburtstag sicherlich noch ein vernünftiger Trecker her, Papa hat ja schließlich auch zwei.

Heute morgen habe ich Michaela besucht und wunderschöne Stoffe gekauft. Ich kann es kaum abwarten,
diese anzuschneiden.



Bis die Tage

Liebe Grüße
Annette

Schnittmuster: Yorik von Farbenmix

1 Kommentar: