Mittwoch, 9. Februar 2011

Nachwuchs-Baggerfahrer

Wie wahrscheinlich alle kleinen Jungs, hat unser Sohn einen Scannerblick für alle großen Baufahrzeuge. Ist irgendwo am Horizont, auch noch so klein, ein Bagger oder ein Radlader zu sehen, er hat ihn sofort entdeckt.


Der bisherige Baggerpullover war seit dem Jahreswechsel definitiv zu klein und so mußte DRINGEND ein neues Oberteil her. So ist wieder mal ein YORIK in Gr. 110/116 entstanden, mit der bewährten Taschenlösung  bei kleinFEHMARN abgeguckt und nach Augenmaß gefertigt.


Ich möchte mich nicht mit fremden Federn schmücken, das Motiv hat eine nette Bekannte gestickt. Ich habe mir nach diesen tollen Fotos allerdings vorgenommen, mich bald selbst mehr am Applizieren mit der Nähmaschine zu versuchen.


Daß wir mehr als nur ein Baggerbuch besitzen, bräuchte ich eigentlich nicht erwähnen. Und der Fuhrpark des jungen Herrn ist mittlerweile auch schon recht beachtlich.

Bis die Tage

Liebe Grüße
Annette


Kommentare:

  1. Hi, das ist ja wieder süß! Sieht niedlich aus, und das ist natürlich ein gaaanz toller Bagger! ein Komplijment auch an die Stickerin!
    Und, den will Herr J. bestimmt nicht merh auziehen, stimmts!
    Beste Grüße,
    Deine Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Annette,
    noch ein lieber Gruß mit erneutem Kompliment, nachdem ich das Werk ja uch real bewundern durfte! Es war ein schönes WE:-)
    Und damit mal wer auf meinen neuen Blog guckt, auch wenn noch nicht viel daraut passiert!
    Deine Sabine

    AntwortenLöschen